Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.
– Robert Bresson –

Seit ich sehen kann, hat mich die emotionale Kraft von Bildern (egal ob Malerei, Fotografie, Film etc.)  fasziniert. Es war schnell klar, dass mich mein Weg in die Kreation und Erzählung visueller Welten führen würde.
Das Studium der Kunstgeschichte an der Freien Universität in Berlin und somit die Auseinandersetzung mit visuellen Traditionen, die sich seit Jahrhunderten entwickelt haben, sehe ich als unausschöpfliche Quelle der Lehre und Inspiration, die mich zur Weiterentwicklung und Individualisierung ermutigen.
Als Fotograf und Kameramann habe ich meine visuelle Sprache während Werbeproduktionen, Musikvideos und experimentellen und narrativen Kurzfilmen gefunden. Da jedes neue Projekt einzigartig ist, ruhe ich mich nicht auf meinen bereits gelernten Vokabeln aus, sondern strebe stets danach auf die individuellen Anforderungen einzugehen und neue Wege und Ausdrucksmöglichkeiten zu finden.
Wenn dir meine Arbeit gefällt, nimm gerne Kontakt zu mir auf.
Linus B. Berberich
EDUCATION:
Studium: Kunstgeschichte & Kommunikationswissenschaften(Freie Universität Berlin)
ARRI Certified Online Training for Camera Systems
"Illumiation Experience Workshop" with Shane Hurlbut
"Cinematography: Mastering the Image" with Shane Hurlbut
"The Art of Visiual Storytelling" with Alex Buono
"Directing Color" with Ollie Kenchington